Das Gewerbe der Oberpfalz

Das Gewerbe der Oberpfalz

Historische Diplomarbeit aus dem Jahr 1930

Nach einem kurzen geschichtlichen Überblick erfolgt im Hauptteil der vorliegenden wirtschaftswissenschaftlichen Diplomarbeit die Beschreibung der natürlichen Grundlagen des Gewerbes in der Oberpfalz in den 1920er Jahren. Der Autor erläutert die regionalen Gegebenheiten, die Grenzen, die Größe und die Aufteilung des Gebietes bis hin zu Klima, Bewässerungsverhältnissen, Bodenschätzen und Bevölkerungszahlen.

Es folgt eine Beschreibung des Gewerbes der Oberpfalz im Allgemeinen:

Die geschichtliche Entwicklung sowie die örtliche Verteilung des Gewerbes, der Anteil der Bevölkerung am Gewerbe, die Zahl und Größe der Betriebe bis hin zur Frage, welche elektrischen Kraftquellen genutzt werden können. Anschließend werden die einzelnen Gewerbegruppen näher untersucht. Die Arbeit enthält zahlreiche handgefertigte grafische Darstellungen. Sie schließt mit einer Betrachtung, die insbesondere die schwierige wirtschaftliche Lage der 1920er Jahre ins Auge fasst.

Eingereicht wurde die Arbeit 1930 in Nürnberg zur Erlangung des akademischen Grades eines Diplom-Kaufmannes.

80 Seiten, ISBN-13: 978-3-7392-2837-2

Als Taschenbuch (13,80 €) und als eBook (9,49 €) erhältlich

Hier geht's zum Probelesen!

Kategorien